Celenus Klinik an der Salza Gebäude

Unsere Fachkräfteausbildung

Der Fachkräftemangel ist überall spürbar. Wir möchten zur Verbesserung der Situation beitragen und bringen uns vielseitig und aktiv in die regionale und überregionale Fachkräfte-Ausbildung ein.

Es bestehen rege Kooperationsbeziehungen zu verschiedenen kommunalen und privaten Bildungseinrichtungen als auch zu Fachhochschulen und Universitäten.

In der Ludwig Fresenius Schule in Mühlhausen werden Diätassistenten mit staatlicher Anerkennung ausgebildet. Im Rahmen ihrer Ausbildung absolvieren die Auszubildenden Praktika. Während dieser Praktika wird ein Einblick in die verschiedensten Arbeitsfelder vermittelt. Unsere Diätassistentin Frau Christiane Meyfarth ist eine langjährige Partnerin der Ludwig Fresenius Schule. Jährlich absolvieren 4-6 Auszubildende ein 6-8-wöchiges Praktikum bei ihr. In diesem werden Einblicke in die Arbeit eines Diätassistenten in einer Rehaklinik vermittelt. Die zukünftigen Ernährungsexperten nehmen an Info- und Gruppenveranstaltungen zur gesunden Ernährung, bzw. Ernährung bei Diabetes oder Reduktionskost teil. Ebenso unterstützen sie Frau Meyfarth bei den Aktivitäten in der Lehrküche zu den Themen metabolisches Syndrom und Osteoporose. Frau Meyfarth nimmt jährlich an den Abschlussprüfungen der Diätassistenten teil, da sie Mitglied der Prüfungskommission ist.

Bildquelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung