Celenus Klinik an der Salza Gebäude

Arbeitgeberseminar der AOK Plus in der Celenus Klinik an der Salza

Im Januar fand in der Rehaklinik Bad Langensalza ein Arbeitgeberseminar der AOK Plus des Unstrut-Hainich-Kreises mit dem Thema: Trends und Tipps für 2020 statt.

Seit ca. acht Jahren findet das Arbeitgeberseminar, aufgrund der zentralen Lage, bereits in unserer Rehaklinik statt, in diesem Jahr kamen dazu 37 Teilnehmer aus der Umgebung zusammen. Durch die gute und jahrelange Zusammenarbeit finden sich Arbeitgeber und deren Vertreter immer wieder gerne zu dieser Veranstaltung in der Rehaklinik ein.

Am Veranstaltungstag gab es mehrere Vorträge und Themenpunkte. Marco Fehr, Sachbearbeiter für Firmenkunden, referierte zu den neue gesetzlichen Regelungen, die im Jahr 2020 zu beachten sind sowie zu den Themen Minijob, Mindestlohn 2020, A1-Verfahren für Auslandstätigkeiten und zum Migrationspaket der Bundesregierung.

Uta Lang, Geschäftskundenberaterin, informierte die Teilnehmer umfangreich zum Thema Krankenkassenwahlrecht.

Darüber hinaus hatten alle Anwesenden die Möglichkeit in Form einer „Bewegten Pause“ Übungen für den Büroalltag zu testen und später erfolgreich am Arbeitsplatz zu intergieren. Die Broschüre der AOK „Fit im Büro“ unterstützt mit einigen Gymnastikübungen, passend für den Büro- und Arbeitsalltag, den Schulter-Nacken-Bereich oder Beine und Füße gezielt zu dehnen oder zu lockern. Dabei reicht eine kurze Pause aus, um den Körper und Geist wiederzubeleben und es werden keine zusätzlichen Geräte oder Hilfsmittel benötigt.

Auch in diesem Jahr war das Arbeitgeberseminar der AOK Plus ein voller Erfolg und wir als Klinik freuen uns auch im nächsten Jahr die Veranstaltung wieder in unserem Haus durchführen zu können.

Die 3 Referenten stehen vor einer Präsentqationsleinwand in der Celenus Klinik an der Salza